Cubedog
Mit Spaß trainieren!

Hunde brauchen Regeln, Grenzen und Zuwendung. Kurz gesagt, ein Hund bedeutet Arbeit. Unterordnung und Grundgehorsam sind dabei einen ständig begleitende Begriffe. Da mittlerweile der Hund allerdings meist eher als Familienmitglied und weniger als Gebrauchshund gehalten wird, ist es einfach an der Zeit mit mehr Spaß an die Hundeerziehung zu gehen. Alleine, gemeinsam mit Kindern, Freunden und der ganzen Familie soll der Hund in den Alltag spielerisch eingebunden und trotzdem trainiert werden. 
Dafür steht Cubedog.

Cubedog
Mit Spaß zum Ziel

Die von mir entwickelte Cubedog-Serie besteht bisher aus einem Buch, welches begleitend zu einem Würfelspiel genutzt wird, sowie einem Kartenspiel. Beide Formen des Spiels beinhalten wichtige Trainingsinhalte für den eigenen Vierbeiner. Spielerisch können die Kinder mit eingebunden werden, indem sich jeder seinen Plüschhund schnappt und mit Plüschhund, Würfel oder Karte bewaffnet zum Siegen loszieht. 

Auch das Herrchen im Nachbarhaus samt seiner Plüschnase kann zum Duell herausgefordert werden. Steigt die Zahl der Teilnehmer, so steigt wiederum der Trainingseffekt, da der Hund unter größerer Ablenkung gefordert und gefördert wird.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

E-mail: info@henry-j-frost.de

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.